Die Nummer 1 der Lebensmittel, welches dich schneller altern lässt (aufgepasst!)

Isst du diese Lebensmittel, die deinen Blutzucker beeinflussen und deine Gelenke und Haut schneller altern lassen? Einige davon werden dir von den großen Lebensmittelfirmen sogar fälschlicherweise als „gesund“ verkauft. Iss weniger davon oder vermeide sie ganz um 5-10 Jahre jünger auszusehen.

Aufgrund der biochemischen Reaktion deines Körpers mit den Lebensmitteln die du täglich isst lassen dich einige Lebensmittel äußerlich SCHNELLER altern während andere diesen Prozess BEKÄMPFEN.

Wenn du regelmäßig das Falsche isst, kann es sein, dass du dich 10 oder mehr Jahre ÄLTER fühlst als du bist, und auch genauso aussiehst (kein Scherz!)… Wenn du allerdings über eine längere Zeit die richtigen Lebensmittel zu dir nimmst, kann es sein, dass du anfängst 5-10 Jahre JÜNGER auszusehen, als du bist.

Drei der Prozesse, die in deinem Körper einen GROßEN Einfluss auf die Alterungsrate haben, heißen „Glykation“, „Inflammation“ und „Oxidation“.

Wenn wir übers Altern reden, reden wir nicht nur über faltige Haut oder wie dick das Haar ist… Wir reden auch über Faktoren, die nicht direkt sichtbar sind, zum Beispiel wie gut deine Organe funktionieren oder das Zerfallen der Gelenke.

Du stimmst sicher zu, dass dies etwas wichtiger ist, als die Tatsache wie du oberflächlich aussiehst (auch wenn wir dir hier natürlich zeigen möchten, wie du BEIDES verbessern kannst!)

Wahrscheinlich hast du dir anhand des Titels gedacht, dass wir in diesem Artikel über die offensichtlichen Antworten, wie Zucker und Transfette sprechen. Ja, wir wissen bereits, dass diese Stoffe schlecht sind, aber in hier möchten wir ein anderes Lebensmittel besprechen, dass dich schneller altern lässt… Welches genau das ist, wird dich vielleicht überraschen.

Also, lass uns loslegen und herausfinden, wie dein Alterungsprozess mit den Lebensmitteln zusammenhängt die du täglich zu dir nimmst, und wie du dich schützen kannst…

Die Nummer 1 der Lebensmittel, die dich schneller altern lässt:

Weizenprodukte (ja, selbst Vollkorn)

weizenBevor ich dir erkläre, warum Weizen den Alterungsprozess in deinem Körper beschleunigen kann, lass uns erstmal ein paar einfache biochemische Prozesse besprechen…

Diese befassen sich mit der „Glykation“ in deinem Körper und Substanzen die Endprodukte fortgeschrittenener Glykierung (englisch: Advanced Glycation End Products, kurz AGEs) genannt werden. Diese gemeinen kleinen Bausteine namens AGEs beschleunigen den Alterungsprozess im Körper, inklusive Schäden an Organen, Gelenken und natürlich faltiger Haut

Jetzt stellt sich natürlich die Frage: was ist der größte Faktor zur Beschleunigung der Herstellung von AGEs? Es mag dich überraschen, aber ein hoher Blutzuckerspiegel über längere Zeit erhöht dramatisch die Produktion der altersbeschleunigenden AGEs im Körper. Deshalb sehen Typ-2-Diabetiker auch häufig schlecht gealtert und älter aus, als sie es sind. Dieser Alterungseffekt ist allerdings nicht nur auf Diabetiker beschränkt.

Lass uns nun aber darauf zurück kommen, wie Vollkornprodukte damit zusammen hängen.

Es ist ein wenig bekannter Fakt, der häufig von den gigantischen Marketingkampagnen der Lebensmittelkonzerne, die dem Kunden Glauben machen wollen, dass Vollkorn gesund ist, verschwiegen wird… Weizen enthält nämlich eine sehr unübliche Form von Kohlenhydraten (die in anderen Lebensmitteln nicht vorkommt), genannt Amylopektin-A. Dieses Kohlenhydrat erhöht, wie sich in einigen Tests gezeigt hat, den Blutzuckerspiegel möglicherweise mehr als purer raffinierter Zucker.

Sicher ist auf jeden Fall, dass Amylopektin-A den Blutzucker mehr ansteigen lässt als so gut wie jede andere Kohlenhydratquelle. Dies wurde durch Blutzucker Reaktionstests bewiesen.

Das bedeutet, dass Weizenprodukte wie Brot, Bagels, Müsli, Muffins oder andere Backwaren häufig einen bedeutend höheren Blutzuckerspiegel verursachen als andere Kohlenhydratquellen. Wenn du mir nicht glaubst… Ich habe selbst Blutzuckertests mit einem Glukometer an mir durchgeführt, jeweils 45 Minuten nachdem ich 2 Scheiben Weizenbrot und nachdem ich eine Schüssel Hafergrütze, beide mit der gleichen Menge Kohlenhydrate, gegessen habe.

Die Ergebnisse des Blutzuckertests

2 Scheiben Weizenbrot
45 Minuten nach dem Verzehr: Blutzucker ist von 86 auf 155 gestiegen

1 Schüssel Hafergrütze
45 Minuten nach dem Verzehr: Blutzucker ist von 86 auf 112 gestiegen

Wir wissen ja, je höher dein Blutzuckerspiegel über einen längeren Zeitraum ist, desto mehr AGEs werden in deinem Körper gebildet, die dich schneller altern lassen. Es ist offensichtlich, dass das Weizenbrot den Blutzucker sehr viel weiter in die Höhe getrieben hat als die Hafergrütze, und falls du es nicht weißt, 155 ist ein Blutzuckerwert, der dich direkt zu schnellerem Alter führt, wenn du regelmäßig Weizen isst.

Wahrscheinlich hast du in den Medien schon mal etwas über die potentielle gesundheitsschädigende Wirkung von Gluten (einem weiteren problematischen Bestandteil von Weizen, der zu Entzündungen im Magen-Darm-Trakt führen kann) gehört, aber über der Blutzuckeraspekt den wir gerade beleuchtet haben, wird nicht oft geredet. Trotzdem stellt er einen wichtigen Grund dar, den Konsum von Weizenprodukten zu reduzieren oder sie ganz aus unserem Speiseplan zu streichen. Dein Körper wird es dir danken indem er langsamer altert und dich jünger aussehen lässt!

Darüber hinaus ist auch das Verlieren von Körperfett ein praktischer Nebeneffekt vom Verzichten auf Weizenprodukte!

Ein weiteres Problem mit Weizenprodukten und dem Altern…

glutenWie sich heraus gestellt hat enthalten gebackene Weizenprodukte krebserregende Chemikalien namens Acrylamide, die sich in den braunen Stellen von Brot, Muffins etc. bilden. Diese carcinogenen Acrylamide wurden in Studien mit einem möglichen erhöhten Krebsrisiko und schnellerer Alterung in Verbindung gebracht. Allerdings findet man Acrylamide auch in anderen braun gebratenen Kohlenhydratquellen wie Pommes-frites.

Aber mach dir keine Sorgen… Es gibt einen Trick wie du dich vor diesen krebserregenden Acrylamiden schützen kannst. Und der hat viel damit zu tun die RICHTIGEN Lebensmittel zu essen, die dem Schaden dieser gemeinen Chemikalien ENTGEGEN wirken.

Auf der nächsten Seite zeige ich dir die 5 Schritte, die du unbedingt vermeiden musst, wenn du den Alterungsvorgang aufhalten, deine Gesundheit zurückgewinnen und einen idealen Körper erreichen möchtest.

Andere Lebensmittel, die das Altern beschleunigen sind zum Beispiel Maisprodukte, die auch den Blutzucker sehr stark ansteigen lassen, Sojaöl sowie andere „Gemüse“ Öle die extrem raffinierte und verarbeitete Fette enthalten, welche Entzündungen im Körper hervorrufen können, und natürlich überschüssige Zucker aus Süßigkeiten, Kuchen und süßen Getränken.

weiter