Wahrheit Nr. 2: Teure „Spa-Behandlungen“ haben hauptsächlich einen Einfluss auf Ihren Kontostand, nicht aber auf das Cellulite-Problem. Zudem gibt es genügend Verbraucherberichte von Frauen, welche ernsthafte Narben oder gar Verletzungen davongetragen haben. Vermeiden Sie diese also sofern möglich.

Es kursieren Dokumente  von mutigen Mitarbeiterinnen von sogenannten „Beauty-Spas“ im Internet, welche erzählen wie sie darin geschult wurden, ihren Kundinnen Lügen über Cellulite zu erzählen und diese monatelang hinzuhalten, nur um ihnen teure Behandlungen verkaufen zu können (das Versprechen dabei war „Ergebnisse werden schon noch kommen“…).

Schmerzhafte, gefährliche und unbequeme Anwendungen, die von Endermologie bis zu Körperwickeln reichen, haben sich als völlig wirkungslos bei der Behandlung von Cellulite herausgestellt. Aber die Schlupflöcher von Werbung und Marketing machen es möglich, dass diese Anwendungen auf clevere Art verzweifelten Frauen angepriesen werden, die sich angesichts der unattraktiven Grübchen und Schatten an ihren Unterkörper-Problemzonen einfach keinen Rat mehr wissen.