3. Algen
Für alle die Sushi mögen, ist das eine gute Nachricht. Alle anderen müssen sich vielleicht erst einmal an den Gedanken gewöhnen. Neben den beliebten Reis-Gemüse oder Reis-Rohfischhäppchen gibt es tolle Algensalate, die ebenfalls sehr gut schmecken. Auf unseren Körper wirken Algen als Schlankmacher, da sie die Zellen beim Fettabbau unterstützen und entschlacken. Allerdings sollten sie aufgrund des hohen Jodgehalts in nicht zu großen Mengen und nicht unbedingt täglich verzehrt werden.

4. Papayas
Wieder mal ein Exot und wieder mal eine Wunderwaffe für den Fettabbau. Diesmal ist es dem Enzym Papain zu verdanken. Doch auch das reichlich enthaltende Vitamin C ist ein Geheimtipp um möglichst lange jung auszusehen.